Ein Forschertag für die Schulgartengruppe

umweltbusAlle Schüler/innen des Projekts „Schulgarten“ haben sich am 12.06.2017 um 9:00 Uhr vor der Tür des PZ’s gesammelt und sind dann gemeinsam mit Herrn Münzner zu dem Umweltbus Lumbricus gegangen.
Dort hat uns dann Herr Hartwig empfangen und uns erst mal den Bus und natürlich sich selbst und seine Referendarin vorgestellt.
Dann haben wir uns an die Plätze und Tische des Busses verteilt und sollten einen Fragebogen über unsere Einstellung zur Natur aufschreiben.
Anschließend haben wir ein bisschen über unser Grundwissen über Natur und vor allem über Flüsse gesprochen und konnten noch einiges dazu lernen.

Danach haben wir noch die Gruppen eingeteilt, also wer was beobachtet, behandelt oder ausführt und dann konnte es auch schon losgehen.
Zunächst sind wir alle mit Gummistiefeln, Boxen und Sieben an die Dhünn gegangen und Herr Hartwig hat uns die Aufgaben erklärt.
Die erste Gruppe hat mit Sieben kleine Tiere aus dem Wasser gesiebt (um sie nachher zu beobachten und zu bestimmen), die zweite Gruppe hat den Wasserstand gemessen und die dritte Gruppe die Strömung und die Tiefe des Flusses bestimmt.
Nach gut 2 Stunden hatten wir eine kleine Frühstückspause .
Gut gestärkt sind wir in den Bus gegangen und haben uns die Tiere mit Mikroskopen angeschaut, die Messungen in Diagramme eingezeichnet, das Flussprofil der Dhünn bestimmt und Qualitätsbeurteilungen gegeben.
Alles, was wir dort bearbeiten konnten, haben wir am Ende vor dem ganzen Kurs vorgestellt. Wir haben uns alle Tiere noch einmal gemeinsam angeschaut und Herr Hartwig hat uns dann noch mehr über die verschiedenen Tierarten erzählt.
Abschließend haben wir noch eine große Präsentation gedreht und ein Gruppenbild gemacht.
Zum Ende durften wir nochmal den gleichen Fragebogen wie am Anfang ausfüllen und die meisten Schüler/-innen haben ihre Einstellungen zum Thema Natur nach diesem Tag geändert.
Abschließend kann man auf jeden Fall sagen, dass es Spaß gemacht hat und wir Schüler/-innen viel dazu gelernt haben.

Nina Krämer,Klasse 8g

Kategorie: